Buchempfehlungen

Die keine-Zeit-zu-kochen-Küche -von Laura Herring??

image

Heute gibt’s mal eine ein bisschen andere Buchempfehlung! Ich habe nämlich mir vor gut einer halben Woche erst ein Buch gekauft , dass einfache , schnelle Rezepte hat.? Ich bin jetzt schon soooooooooo überzeugt , wie lange nicht mehr von einem Kochbuch UND Backbuch??? Meine Liebe zu Kochen ist jetzt auch noch nicht so lange her , aber Backen war schon immer Meins! Außerdem geh ich suuuuuper gerne einfach in einen Buchladen in die Essensabteilung und stöbere: Jamie Oliver (Super Foods) , Kochen für Kids , aber auch vegetarische Küche find ich ebenfalls super! (Obwohl ich ja eigentlich keiner bin. Die Ideen sind einfach viiiieeeel besser , als bei „normalen“ Kochbüchern!) Ich liebe es ja auch neue Produkte auszuprobieren , auf meiner Abhakliste stehen noch: Leinsamen , Xylith , Eiweispulver , Kichererbsen beim Backen , Gojibeeren , Matcha und einen Proteinriegel.

Jetzt kommen wir mal zum Eigentlichen:

Dieses Buch enthält 100 Rezepte , die in weniger oder in 20 Minuten fertig sind. Es gibt sowohl herzhafte , als auch süße Speisen. Was ich seeehhhhr cool finde , ist , dass auch ein Crashkurs Kochen dabei ist und viele Bilder enthalten sind. Es gibt ein Smoothie- und Salatrad , Ideen für den Porridge , Wokstile und vieles mehr!!!??? Die Bilder sind auch eeeeeecht schön. Außerdem Steht bei jedem Gericht noch eine kleine Tabelle , wo alle Schritte aufgezählt werden(Der Plan!). Und es ist in die Mahlzeiten des Tages eingeteilt.??

image image

Laura Herring arbeitet schon 10 Jahre als Kochbuchautorin und Redakteurin. Sie schreibt , dass sie stundenlang in der Küche stehen könnte , aber wer hat dafür schon die Zeit? Deswegen schnelle , einfache und toll illustrierte Rezepte von ihr!!!!!

image

Ich selbst hab erst die Karottenkuchen-Overnightoats ausprobiert und finde es eeeeeecht lecker! Aber es werden auf jeden Fall noch mehr Rezepte ausprobiert , das sag ich euch! Schreibt doch , ob ihr dieses Buch jetzt kaufen wollt und was ihr am besten findet! Ich find das Smoothierädchen witzig und eine Wokpfanne will ich auch mal probieren zu kochen. Und was wünscht ihr euch denn als Nächstes? Eher was mit Food oder Gequassel????

image

Ps: Das muss ich euch einfach zeigen: Sherlock auf dem Dach! ???

6 thoughts on “Die keine-Zeit-zu-kochen-Küche -von Laura Herring??”

  1. Its like you read my thoughts! You appear to understand so much about this, such as you wrote the ebook in it or
    something. I feel that you simply could do with some percent to drive the message home a bit, however other than that, that is great blog.
    A fantastic read. I’ll certainly be back.

  2. This is the right webpage for everyone who wants to understand
    this topic. You understand a whole lot its almost
    hard to argue with you (not that I really will need to?HaHa).
    You certainly put a new spin on a topic which has been written about
    for ages. Excellent stuff, just great!

  3. Most of us wrote a lot of superior web site web page. Could not
    are reluctant tto know therefore during my visitors withiin my own ring
    web 2 . 0.
    That we improve your web site as well as I cannot putt off until finally We’re while acceptable iin terms of a author
    while you. I’m sure these days from skilled requirements such as you if you nedd to person article onn the website forr anyone who
    is uneasy. I am about to suspicious.

  4. It doesn’t matter in places you understand itt from –
    newspapers, other websites and news sources, whatever.
    Anyone can compose and talk abouht any topic,
    from hobbies to political vies. This is a gestue of good wikl assured
    that other bloggers will perform a similar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.