Schwitzen

25-Minuten-Power-Workout für Zuhause ?????

Hallo und Tschüss!… Nein Spaß! Heute komme ich mal zu meinem Lieblingsthema: Sport!!! Ich lieeeebe Sport einfach! Ich weiß auch nicht warum, aber es macht mir einfach soooooo viel Spaß! Kennt ihr das? Es muss ja nicht unbedingt bei Sport sein , sondern einfach bei irgendetwas! Heute will ich euch mal ein bisschen zum Sport animieren und euch ein riiiiiichtiiiiiig geiles Workouts zeigen! Ich habe es gerade erst gemacht und bin eeecht begeistert!

Wie macht mir Sport Spaß? 

Das hängt eigentlich nur davon ab, welcher Typ ihr seid: Die Sportmuffel oder die -begeisterten. Die, die nicht begeistert sind und sich einfach nicht so gern bewegen, müssen sich immer aufraffen und quälen, aber das muss nicht UNBEDINGT so sein!!! Ihr müsst EUREN Sport finden! Guckt, was ihr gern macht, ich z.B. Liebe Badminton! Ich liebe es rumzurennen und dass man auf etwas schlagen kann, ist auch nochmal cool. Ihr müsst halt alles testen, dann werdet ihr es ganz sicher finden. Oder denkt doch mal nach, was ihr an eurem Körper sehen wollt: ein Sixpack oder doch lieber megaaaa Arme??? Wenn man ein Ziel vor Augen hat, ist es nochmal einfacher! Schaut auch, was ihr hasst, z.B. Ich hasse Bälle, sollte ich dann jetzt Fußball spielen? Aber auch ganz wichtig: Lasst euch nicht einschüchtern! Ich mag zwar keine Bälle, aber Basketball mag ich!

image

Meine Lieblinge

Wie ihr vielleicht wisst, liebe ich es Workouts selber zu erstellen, aber auch Workouts auf Youtube mache ich immer mit Freude! Um meinen Sport Badminton auszuüben, gehe ich jede Woche ins Fitnessstudio, dort gibt es nämlich Badmintonfelder. Schulsport ist nicht so mein Dind, muss ich ehrlich zugeben, das ist mir echt zuuuu peinlich!!!

Workout:

Kommen wir jetzt aber zum…. Jumping-Workout!

5 min Jumping(Selspringen)

  • 1 min normal
  • 1 min Schnell
  • 1 min mit dem einen Fuß
  • 1 min mit dem anderem Fuß
  • 1 min Hopsen(mit Seil)

10 min Ganzkörper(alles 50 sec on, 10 sec off)

  • Sit-ups mit Hantel
  • Squats mit Hantel
  • Armkreisen mit Hanteln
  • Bergsteiger(in die Liegestütz, rechtes Bein an den Körper drücken, anderes…)
  • Lunges mit Hantel
  • Armkreisen mit Hantel(andere Richtung)
  • Kreiscrunsh(in die Sit-up-Position, zur einen Seite hochziehen, dann fast ganz ablegen und zur anderen Seite)
  • Hüpf-burpee( hoch springen, in die Liegestützposition, wieder hoch…)
  • Toe-Touch-crunshes
  • Liegestütze

5 min Jumping(Seilspringen)

5 min Bauchiiiiiii

  • Plank(welche ihr wollt)
  • Dingsda(Sit-up-Position, Den rechten Fuß auf das linke Knie, den linken Ellebogen zum rechten Knie crunshen)
  • Andere Seite
  • Totalcrunsh(Sit-Up-position, zur einen Seite crunshen, Fuß berühren, andere…)
  • Becken- und Oberkörperheben (gleichzeitig, dabei Füße grätschen)

image

FERTIIIIIIIG!!!!!!!!!!!!?????Ihr braucht dafür eine Matte, zwei Hanteln, ein Seil und Musik! Außerdem ist die runtastic-App eeeeecht gut für sowelche Workouts!

3 thoughts on “25-Minuten-Power-Workout für Zuhause ?????”

  1. Hi Du!
    Ich komme ja schon beim Lesen ins Schwitzen!
    Respekt, dass du soviel Spaß hast, das merkt man schon, wie du schreibst.
    Ich verstehe leider die Fachausdrücke nicht.
    Squaws, Lunges usw.
    Vielleicht kannst du es mir erklären?
    Coole Fotos übrigens!!!!!!!!!
    Best Wishes?????????Quendy

    1. Tut mir leid, manchmal schwelge ich einfach und denke nicht an sowas!!! Lunges sind sehr große „Schritte“, wo du mit dem Knie auf den Boden Touchst. Squats sind Kniebeugen. Toe-Touch-crunshes sind Sit-ups, wobei du die Arme nach oben ziehst(Oberkörper mitziehen), schwieriger wirds, Wendung die Beine ausstreckst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.