Essen & Trinken ideamare Rezepte

Salatliebe

Hello heroes!!!

Vielleicht habt ihr es bei Instagram schon mitbekommen (wahrscheinlich nicht☺️?), dass ich mir in letzter Zeit wieder mehr gesundes Essen zubereite und auch wieder mehr Spaß daran habe. das liegt vorallem daran, dass ich mich sehr viel mit dem Thema vegan auseinandergesetzt habe und so auch viel ausprobiert habe. Meine Highlights vergangener Woche:

  • selbst Kichererbsen gekocht
  • selbst Eis gemacht
  • selbst „Granola“ verbrannt
  • selbst Salat gemacht

Jetzt gibts also wieder ein Rezept: der Salat des Himmels

DER Salat

Die Basis

Dafür habe ich Gurken, Eisbergsalat und Champignons kleingeschnitten und in eine Schüssel vermixt.

Das Tomatenragu

benötigt:

  • Tomaten, egal welche
  • Zwiebel
  • getrockneter/frischer Knoblauch
  • Gewürze (meine Tops sind: Basilikum, Oregano, Majoran, Thymian, Salz, Pfeffer, Chili)
  • Soja Sauce
  • Öl

los gehts:

Die kleingeschittene Zwiebel mit einem Kleks Öl leicht karamellisieren lassen, dann den Knoblauch dazu geben. Wenn es unschlagbar riecht, die Tomatenwürfel dazugeben und so lange „braten“ bis sie schön matschig sind und sich die Schale von dem Tomatenfleisch löst. Mit Soja Sauce ablöschen und die Gewürze hinzugeben. Vom Herd nehmen und servieren.

Avocadomatsch

benötigt:

  • Avocado
  • Salz, Pfeffer, Gewürze
  • Zitronensaft

los gehts: Alles zusammenmatschen, fertig?

Hummus

Hab ich gekauft gehabt.

Tofu

benötigt:

  • Tofu
  • Öl
  • Soja Sauce
  • Zitronensaft
  • Sesam
  • Gewürze

los gehts: Den Tofu schön braun anbraten, auch nciht zu wenig Öl benutzen! Dann den Tofu mit Soja Sauce und Zitronensaft ablöschen. Am Schluss Gewürze und Sesam dazugeben und noch kurz anrösten. Lecker.

Rote Beete

Ach, schlag mich tot, aus dem Glas.

Jetzt nur noch alles auf den Tisch und essen.

! Ich bin bei Salaten kein Fan von Mengenangaben. Salate sind Mischmasch aus alledem, was man gerne isst! Früher war ich auch immer total aufgeschmissn, wenn da keine Grammanzahl stand, jetzt bin ich aber selbst Fan von !

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.