juLABER

Bin ich cool?

Bin ich cool?

Gehöre ich einer Clique an? Brauche ich bestimmte Klamotten, damit mich andere mögen? Bin ich schlecht in der Schule und sehe keinen Sinn wenigstens zu versuchen, etwas besser zu machen? Verstecke ich meine wunderschöne Persönlichkeit hinter Schichten aus (Fake-) Feigheit? Geht es mir besser, wenn andere leiden? Lasse ich die echte Person unbeachtet und lache sie dafür aus? Lasse es alle wissen, wenn ich etwas oder jemanden nicht mag? Bin ich so unecht, dass ich mich selbst nicht mehr erkenne? Ist mir egal, was gerade in der Welt passiert? Will ich nichts bewegen/verändern?

Wenn das cool bedeutet, dann will ich das nicht sein.

Wer sagt was/wer cool ist oder nicht? Was bedeutet cool?

Cool sein bedeutet, einzigartig zu sein, andere zu respektieren und ihre Lebensweise und Glaubensrichtung zu tolerieren. Sich auch um die Umwelt kümmern und sie nicht links liegen zu lassen. Anderen immer zu helfen, wenn es möglich ist und nicht gegeneinander zu kämpfen. Wissbegierig zu sein, sich auch politisch zu engagieren. Sich nicht zu verstecken. Mit den richtigen Menschen umzugehen. Zu wissen, wann Zeit ist es mal hinzunehmen.Immer ein Stück für die Welt hinzufügen, nicht eines abzureißen. Sich über Themen zu informieren und nachvollziehbare Kritik zu geben. Zu lieben. Zu lachen. Zu leben. Und noch viel mehr.

P.S. Eine kleine Geschichte, die mich irgendwie verfolgt hat. Hoffe, ihr interessiert euch dafür.

1 thought on “Bin ich cool?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.