my feelings in berlin~50 stunden in berlin

23.29 Uhr. Computer öffnen, anfangen zu schreiben. Viel zu wach, um zu schlafen. Mal sehen. Immernoch in Berlin, Immernoch wach. Einen Travel Guide möchte ich nicht schreiben. Also was dann? Wie ging es mir? Wie geht es mir? Was gab es zu sehen? Zu essen? Und weiter? Zugfahren Ich wusste nicht, wie schnell und einfach […]

Why I want to stretch

Hallo Gerade, während ich diesen Artikel schreibe, sitze ich im Zug auf nach Berlin. Drei Tage Städtetrip mit Mum. Aber das ist ein anderer Post, den ich sehr bald verfassen werde. Nun aber zum heutigen Post. Das Dehnen. Ehmmm, dieses Wort ist echt nicht schön. Warum muss es sich so schön im Englischen anhören, wie […]

UPDATE ~ was los?

Zum ersten Mal nach fünf Monaten den Blog öffnen. Vorfreude. Erinnerungen. 000ich wollte meinen Blog starten, um mich mit der Welt zu teilen, aber warum? Jetzt hämmere ich nach langer Zeit wieder in die Tasten und wundere mich. Geil. Irgendwie muss erst erzählen, was geschehen ist, bevor ich einfach los schreibe. „Omg, mein Lebensupdate, schau […]

Bin ich cool?

Bin ich cool? Gehöre ich einer Clique an? Brauche ich bestimmte Klamotten, damit mich andere mögen? Bin ich schlecht in der Schule und sehe keinen Sinn wenigstens zu versuchen, etwas besser zu machen? Verstecke ich meine wunderschöne Persönlichkeit hinter Schichten aus (Fake-) Feigheit? Geht es mir besser, wenn andere leiden? Lasse ich die echte Person […]

Was mich erfüllt und glücklich macht✨

Hallo Ich habe mir eigentlich vorgenommen, endlich regelmäßig Posts zu veröffentlich, bin aber wieder kläglich gescheitert. Ich muss zugeben, letzte Woche hatte ich auch keine Lust.Was mich am meisten hier aufhält, sind Bilder. Jeder guter Blogpost braucht ansprechende Bilder. Aber was wenn ich gerade nur Lust habe, zu schreiben, oder keine Zeit? Was wenn ich […]

Hey

 So lange kam hier nichts. Ich habe mich einfach so kindisch gefühlt, fand das, was ich schrieb schlecht und wollte mehr „hier“ leben. Man verschwindet so schnell in dieser digitalen Welt mit lauter perfekt sein, Schein, Trug, Verlosungen, Abonnenten. Es drückt so stark, dass man sich nicht mehr dem echten Leben widmet, sondern dem was […]

Ich liebe meine fettigen Haare/ unnötig #2

HI! Gestern kam mir eine etwas verrückte Idee: ich hatte meine Haare seit Montag nicht mehr gewaschen, ich hatte gerade Sport mit hohem Zopf gemacht, aber sie saßen. An vielen Tagen, wo ich es nicht erwarte sitzen meine Haare gut. Sie sind leicht gewellt, etwas zerzaust, aber irgendwie cool. An diesem Tag musste ich also […]

Veränderung- das was dich trifft.

Hallo? Seit längerer Zeit habe ich für euch nichts mehr verfasst. Ich habe mich selbst angezweifelt: Was machst du hier eigentlich? Ist das nicht völlig absurd? Ich habe Wochen überlegt, was ich denn eigentlich verbreiten will. Ich habe mir meine Meinung über Blogger, allgemein das Bloggen, aber auch allgemein über die Berühmtheiten in den sozialen […]