ideamare

Short Hair food diary #3 BACK ON TRACK

Hello heroes and welcome back! Endlich schreibe ich mal wieder hier was, ich habe das echt vermisst! Aber jetzt sind Ferien und ich Starte mit einem neuen Follow my food. Wenn euch das gefällt, würde ich gerne auch mal ein Follow my day machen! Denn diesmal habe ich wieder etwas besonderes vorbereitet, nämlich: ich habe euch ein Video mitgebracht (für die Leute, die zu faul sind zu lesen)! Das hat zwar viel Zeit in Anspruch genommen, aber das lag eher an mir!

Nach den Weihnachtsfeiertagen habe ich keine Lust mehr auf mega schweres Essen und will mich wieder gesünder ernähren, trotzdem klappt das nicht immer sehr gut und deshalb wollte ich euch mitnehmenden. Dann zwingt ihr mich sozusagen kein Snickers einzuschieben oder so. Aber jetzt: Lasst uns anfangen!!!!

Breakfast:

  • Ein halbes mini Brötchen mit Tomate, Salz, Pfeffer, Thymian
  • Joghurt mit halber Banane, Dattel (Medjoul), Kleks Erdnussbutter und mehr
  • Halber Muffin (mit Schwester geteilt)

Lunch:

  • Gemüsepfanne mit allem möglichem
  • Kartoffelvegdes aus dem Ofen
  • Joghurt und Ketchup

Dinner:

  • Ein viertel  Pomelo

Snacks:

  • 1 Muhmuh

Hier kommt ihr zum Video!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.